8. Internationaler Kongress für Theomedizin®

7. bis 9. März 2014, Taubenheim/Spree bei Dresden

Viktor Philippi und Michael Harig

     Seit dem Jahr 2007 unterstützt der Landrat 
     des Landkreises Bautzen, Michael Harig,
     den Kongress als Schirmherr.
 
     
      
      Landrat Michael Harig (rechts) mit
      dem Kongressinitiator Viktor Philippi


Wenn der Stress kein Ende nimmt ...
Tinnitus, Hörsturz & Co

 
  Flyer herunterladen

„In der Ruhe liegt die Kraft.“ So sollte es sein. Der Alltag sieht jedoch ganz anders aus.  Scheinbar ist nie genügend Zeit für all die Dinge, die unbedingt erledigt werden müssen. Die Arbeit fordert die volle Aufmerksamkeit. Man sorgt für die Familie und nebenbei pflegen viele noch ihre Angehörigen. Alles ist selbstverständlich. Man funktioniert, ohne richtig zu leben. Das Tagespensum muss ohne Wenn und Aber geschafft werden. So beginnt man sich, unter Druck zu setzen. Es ist ähnlich wie bei einem Dampfkessel. Man heizt und heizt. Wenn die maximale Temperatur erreicht ist, entsteht ein Pfeifton. Lässt man keinen Dampf ab, kann der Kessel explodieren. So ist es auch beim Menschen. Ob Tinnitus oder Hörsturz: aus bioenergetischer Sicht ist die Ursache oft die gleiche. Der innere Leistungsdruck bringt den Menschen aus dem Gleichgewicht. Jeder Körper reagiert darauf individuell. Bei dem Einen entsteht ein Pfeifen im Ohr, der Nächste klagt über Verdauungsprobleme, Andere bekommen einen Bandscheibenvorfall. So unterschiedlich die Beschwerden auch sind, letztendlich sind sie Warnsignale der Seele.  Der Mensch soll die Signale nur richtig interpretieren, sie sich zu Herzen nehmen. Weniger Druck und mehr Anerkennung der eigenen Leistung stärken die Seele. So hat man gute Chancen, gesünder zu werden. Wie man das schaffen kann, erklärt der Kongressinitiator Viktor Philippi in seinen Vorträgen. Das von ihm begründete Gesunde Denken hilft nicht nur Stress abzubauen, sondern auch bei der Bewältigung gesundheitlicher oder zwischenmenschlicher Krisen. 

 Fachkompetente Referenten vermitteln anschaulich und leicht verständlich, wie die im Körper wohnenden Selbstheilungskräfte auf natürlichem Weg aktiviert werden können. Alle Vorträge sind sowohl für ein Fachpublikum, Betroffene als auch  für diejenigen gedacht, die ganzheitlich gesünder werden wollen. Gesundheit folgt einem System, egal welche Beschwerden man hat.

Sie möchten Proband werden? Zeitgleich zum Kongress findet eine Probandenstudie statt, für die wir Studienteilnehmer suchen, die von Tinnitus betroffen sind. Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Probandenstudie zu Tinnitus".

Mit diesem Kongress möchten wir dazu beitragen, naturheilkundliche Ansätze bekannter zu machen, die auf natürlichem Weg zum gesundheitlichen zum Wohl von Seele, Geist und Körper beitragen.

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem Kongress begrüßen zu dürfen.

Ihr Kongressteam


Veranstaltungsort:
Kongresszentrum des Landhotels "Oberlausitz", Sohlander Str. 14,
02689 Sohland OT Taubenheim


 

Informationsfilme ansehen
 Kongress 2012